- Vidimus - https://www.vidimus.org -

Vacancy at Cologne

Cathedral’s Stained Glass Studio Cologne Cathedral is inviting applications for a permanent position as a stained glass restorer, working in the cathedral studio. International applicants are welcome. Fluency in the German language is not expected, and applications may be made in English, but a basic knowledge of German, and an eagerness to improve upon that, would be appreciated. As such, the details of the position are provided below in German.

Die Dombauhütte Köln sucht ab Sommer 2019 eine/n

Restaurator / Restauratorin für historische Glasmalereien

Der Kölner Dom hat einen umfangreichen Bestand historischer Glasmalereien, deren Entstehungszeit eine Spanne von über 700 Jahren umfasst. Für die Restaurierung, Konservierung und Wartung ist die Glasrestaurierungswerkstatt der Dombauhütte zuständig.

Die Aufgabenbereiche der Glaswerkstatt sind vielfältig:

• Planung und Durchführung von Konservierungs- und Restaurierungskonzepten

• Bearbeitung von historischen Verglasungen aller Epochen

• Dokumentation der Restaurierungsarbeiten (schriftlich, grafisch, fotografisch)

• Montage und Demontage von historischen Glasfenstern

• Planung und Einbau der fensterbezogenen Schutzverglasung

• Klimamonitoring

• Wartungsarbeiten an den Fenstern

• Archivierung

• Neuanfertigung / Rekonstruktion

• Zusammenarbeit mit den anderen Gewerken der Dombauhütte

• Kooperation mit nationalen und internationalen Organisationen und Forschungseinrichtungen

Zur Verstärkung des vorhandenen Teams aus Glasmalereirestauratoren, Glasmalern und Kunstglasern suchen wir eine vielseitige, engagierte Person mit restauratorischen, handwerklichen und organisatorischen Fähigkeiten.

Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) im Bereich Glasmalereirestaurierung

• Einschlägige Berufserfahrung • Erfahrung in der Anfertigung von Vorzustandsuntersuchungen und Maßnahmendokumentation

• Routine im Umgang mit Grafikprogrammen

• Sichere Ausdrucksfähigkeit, mündlich wie schriftlich

• Englische Fremdsprachenkenntnisse

• Fähigkeiten in den traditionellen Handwerkstechniken (Glaszuschnitt, Bemalung, Verbleiung etc.)

• Gerüsttauglichkeit

• Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen

• Vollzeitstelle mit derzeit 39 Wochenstunden

• Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit

• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

• Vergütung zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der „Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung für die Dombauhütte Köln (KAVO-Dombau)“

• Verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof Köln Menschen mit Schwerbehinderung und Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache richten Sie bitte bis zum 3. Juni 2019 an folgende Postadresse:

Dombaumeister Peter Füssenich Dombauhütte Köln
Roncalliplatz 2
D-50667 Köln

oder an folgende E-Mail-Adresse: info@dombau-koeln.de